View the embedded image gallery online at:
http://nationalparkerlebnis.at/de/?option=com_ebseventcal&view=article&newId=2726&id=2726:hochgebirgsrunde-auf-den-oestlichsten-3000er&catid=225:erlebnisportal&Itemid=783#sigProId25c38d3994

Skyline Bunte Vielfalt

Hochgebirgsrunde auf den östlichsten 3000er

Ort:
Hüttschlag / 5612 | Salzburg
Termin(e):
24. bis 25.06.2017
Dauer:
2 Tage

Besonderheiten

Diese landschaftlich schöne und konditionsfordernde Bergtour hat ihren Ausgangspunkt in Hüttschlag im Großarltal. Die erste Etappe führt die Gruppe bis zur Kattowitzer Hütte. Ein imposantes Panorama begleitet die Tour - von den Almen bis zu den idyllischen Hochgebirgsseen. Am zweiten Tag wird der östlichste Dreitausender der Hohen Tauern erklommen, der Große Hafner. Die Gruppe steigt über die Arlscharte nach Hüttschlag ab.

GroerHafner

Wegbeschreibung

1. Tag Parkplatz Talwirt bis Kattowitzer Hütte, ca. 2.000 Hm,
2. Tag 1.000 Hm im Aufstieg und 2.100 Hm im Abstieg

Anforderungen

Anspruchsvolle 2-Tages-Hochtour

Ausgangspunkt

Treffpunkt: 06.00 Uhr Parkplatz Talwirt, Hüttschlag
Rückkehr: 2. Tag ca. um 17:00 Parkplatz Talwirt, Hüttschlag
Hunde erlaubt:
NEIN
Kosten

€ 155,00 pro Person zzgl. Kosten für Hüttennächtigung und Verplegung

zurück

Programm

Winterprogramm Salzburg 2017/18

pdfWinter Salzburg 17/18511.99 KB

Winterprogramm Kärnten 2017/18

pdfWinter Kärnten 17/18746.17 KB

Winterprogramm Tirol 2017/18

pdfWinter_Tirol

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Das könnte Sie auch interessieren